top of page

" Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. "

 

- Virginia Satir -

Gut für mich zu sorgen sehe ich als Grundlage für meine Arbeit.

Ich  genieße mit Freude, Neugier,  Mut und Liebe mein Leben.

Traurige und schwerere Momente gibt es  bei mir jedoch auch.

Neue Energie aufzutanken gelingt mir am allerbesten in der Natur, beim Tanzen und in der tiefen Begegnung mit anderen Menschen.

Ich liebe Schokolade, meine Hängematte, Pinguine, alte Bäume und das Meer.

 

Ich berühre gern mit meinen Händen, mit Worten und meinem Herzen. 

Meine Geschichte

Mein Name ist Claudia Leibiger und ich bin Krankenschwester, Palliative Care Fachkraft und Trauerbegleiterin mit langjähriger Erfahrung in der Sterbebegleitung und Trauerarbeit.

 

Neben Schulen und Ausbildungen haben mich meine nun mehr als 50 Jahre Leben mit all den Höhen und Tiefen und das Zusammenleben mit meinen 3 Kindern und Mitmenschen vieles erfahren und mich stetig entwickeln lassen. Daraus ist eine sehr große Achtsamkeit, Ruhe, Spontanität, Kreativität und Ehrlichkeit erwachsen.​Von Herzen begleite ich dich auf deinem Lebensweg.

 

Ich unterstütze dich ganzheitlich bei Lebenskrisen,  Umbrüchen, Verlusterfahrungen bis hin zum letzten Weg, die Teile unseres Lebens sind und uns spüren lassen, wie vielschichtig und facettenreich das Leben ist.​

 

Die Arbeit mit dir und den unterschiedlichsten Menschen an verschiedensten Wegen ihres Lebens ist für mich eine zutiefst erfüllende Arbeit. Ich beziehe darin Düfte, Klänge und Berührungen mit ein.

 

Dies ist mir ein großes Anliegen, da ich in meiner Hospizarbeit sehe, wie ich auch als Aromaexpertin und leidenschaftliche Massagepraktikerin damit unterstützend, oft klärend wirke und Erleichterung und Freude verschaffe.​

 

Ich unterstütze dich mit meinen Erfahrungen, meiner Liebe und meinem Wissen und bin für dich da.​

 

Meine Begleitungen und Massagen finden im "Zeitraum" in der Gellertstraße 1 in Freiberg statt, außer wir vereinbaren unseren ganz individuellen Platz.

Das sagen meine Klienten und Klientinnen über mich und meine Arbeit

Meine erste Massage bei Claudia und SinnLicht

 

Als Mensch der viel in Gedanken ist und schlecht den Kopf abschalten kann, kam ich etwas zögerlich in der Praxis an. Ich wollte meine erste Ganzkörpermassage bekommen. Doch schon die herzliche Begrüßung und die besondere Atmosphäre im Raum machten es mir leicht mich auf diese Reise einzulassen und ließen mich ruhiger werden. Die angewärmte Liege und das warme Öl waren sehr angenehm und wohltuend. Die Massage begann langsam, ich spürte die sanften und fließenden Bewegungen von Claudias Händen. Diese brachten mich innerhalb kürzester Zeit in eine tiefe Entspannung und schenkten mir Ruhe, Wärme und Glück in einem. Eine Massage für Körper und Seele.

 

Seit diesem ersten Besuch folgten weitere. Ich genieße jede Minute dieser entspannenden Massage und kann dies nur jedem empfehlen, der sich etwas Gutes tun möchte.

 

Lieben Dank an Claudia.

 

Kerstin N.

Liebe Claudia!

 

Als ich im März zu meinem ;-) runden Geburtstag von Freunden einen Gutschein bekam, freute ich mich natürlich rießig. Ich wollte einfach mal so richtig abspannen. Kaum finde ich Zeit für mich, aber nun im November wurde endlich ein Termin mit Dir vereinbart.

 

Eine Stunde Klangmassage, eine super neue Erfahrung für mich unruhigen Menschen! Doch die Wirkung hat mich positiv überrascht.

 

Im Dezember wünschte ich mir dann eine Massage mit Aromadüften. Ich habe noch nie so etwas Wunderbares erleben dürfen. Die Liege war liebevoll angewärmt, die ruhige , liebevolle Atmosphäre wie schon bei der ersten Sitzung. Gedämpfte Musik und eine Stunde Massage mit Aromaduft nach meinen Wünschen und Bedürfnissen. Ich habe dies unheimlich genossen, bin Dankbar für die Gespräche, sowie die Aussage: Jeder soll so sein dürfen, wie er eben ist, man hört dies heutzutage kaum.

 

Nun freue ich mich auf Januar, eine nächste tolle Erfahrung!

 

Angela Kü.

Liebe Claudia,

 

ich möchte dir gerne folgendes sagen , nachdem ich dich kennen lernen durfte.

Für mich bist du eine wundervolle Bereicherung, ein großes Glück, dich als Mensch zu kennen.

 

Deine Angebote der verschiedenen Massagen nehme ich gern öfter in Anspruch. Schon wenn du deine Tür öffnest, fühle ich mich richtig wohl und angenommen.Ich will mich verwöhnen lassen, aber deine liebevolle Zuwendung bringt sofort ein Lossprudeln von Gedanken und Sorgen in Gang, was ich gar nicht vorhatte. Es tut soooo gut, dich als Zuhörerin gegenüber zu haben. Dann diese Wohlfühlmassage , bei der ich völlig abschalten kann. Einfach wunderbar.

 

Ich möchte dieses seltene schöne Gefühl nicht für mich alleine beanspruchen. Deshalb verschenke ich lieben Freunden gern einen Gutschein bei dir . Es ist mir ein Bedürfnis, sie an all dem Schönen und Guten, was man bei dir empfängt , teilhaben zu lassen. Menschen wie du sind so selten zu finden, deine Leidenschaft und Liebe für deine Arbeit spürt jeder sofort.Das höre ich nach dem Einlösen des Gutscheins immer wieder und es macht mich glücklich, etwas Einzigartiges verschenkt zu haben. Natürlich Dank dir und das du das an Menschen weitergibst, die völlig zufrieden aus deiner Behandlung gehen und eine Weile davon zehren können.

 

Du bist ein wundervoller Mensch!

 

Herzlichst Annekathrin

Ich lernte Claudia im Hospiz kennen, in ihrer Arbeit als Krankenschwester.  Mein Mann war am Vorabend verstorben. Nun, Sonntagvormittag hieß es endgültig Abschied nehmen...

Als Claudia ins Zimmer kam setzte sie sich zu mir. Wir kamen ins Gespräch, über Alltägliches, über das Leben, über wichtige persönliche Erfahrungen.

Da war so viel Verständnis, eine wohltuende Zugewandtheit, einfach Nähe. 

Da war die Trauer nicht so schwer.

Helga A.

Lebenslauf

Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

seit Oktober 2022

 

Wellnessmasseurin Lomi Lomi

Massagesalon Intaeger Frauke Spangenberg Leipzig

2021

 

Trauerbegleiterin

Institut Sven Krieger Chemnitz bei Maria Förster

2021

 

Zusatzausbildung - Klang in der Sterbebegleitung

Peter Hess Institut

2019

 

Klangmassagepraktikerin

Peter Hess Institut Gersfeld

2017/2018

 

Aromaexpertin

Campus naturalis Leipzig

2016/2017

 

Krankenschwester Palliative Care

Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit Dresden

2015/2016

 

Weiterbildung Krisenintervention

Universität Leipzig

2000

 

Examinierte Krankenschwester

Universitätsklinikum Leipzig

1996-1999

Was, wenn es nicht darum geht, ein Ziel zu erreichen, sondern darum, wer du wirst auf diesem Weg

bottom of page